Pferd

Auch beim Pferd ist der craniosacrale Mechanismus vorhanden und kann entsprechend behandelt werden. Pferde sprechen auf diese sanfte Art der Therapie besonders gut an. Kreislauf, Stoffwechsel und psychischen Funktionen, zeigt die ganzheitliche Wirkung. Mit dieser Methode werden keine Krankheiten behandelt, sondern Bewegungseinschränkungen der körpereigenen Strukturen.

Indikationen für die Anwendung beim Pferd: 

• Alle akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates
• Haltungs- und Stellungsfehler
• Verhaltensauffälligkeiten
• Sogenannte „Untugenden“
• Stoffwechselerkrankungen
• Chronische und akute organische Probleme